Dorn Methode

Dorn Methode

Dorn Methode


Die Mitarbeit des Patienten spielt hier eine wesentliche Rolle. Durch diese Behandlung kann eine positive Wirkung auf entsprechende Wirbelsegmente und Hautareale erzielt werden. So liegt zum Beispiel im Bereich des dritten Brustwirbels das „Tor des Windes“ (bei den Chinesen „Fengmen“ genannt), welche die Versorgung der Atmungsorgane darstellt. Eine Wirbelkorrektur in diesem Bereich kann durchaus die Normalisierung einer gestörten Atemfunktion, wie z.B. Asthma oder Bronchitis, bewirken.

Telefon 07144 / 89 71 504
Termin vereinbaren...
Was wir für Sie tun können...

hier finden Sie alle Informationen über unsere Anwendungsbereiche